Auftragsdatenverarbeitung

Auftragsdatenverarbeitung = Weitergabe von Besucherdaten

Als Auftragsdatenverarbeitung wird die Weitergabe der Besucherdaten einer Website an einen externe Dienste wie Google Analytics oder Facebook bezeichnet. Ein Instrument zur Datenerfassung und Datenweitergabe ist beispielsweise das Facebook-Pixel.

Cookie-Banner notwendig

Über die Auftragsdatenverarbeitung, und damit die Weitergabe, Speicherung, Verarbeitung und Aufbereitung seiner Daten auf einem externem Server, muss der Besucher einer Website beim Betreten informiert werden und seine Zustimmung erteilen. In der Regel wird dazu ein Cookie-Banner eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.