WooCommerce

WooCommerce erweitert WordPress zu einem Shop
Das Plugin WooCommerce erweiterte das CMS WordPress zu einem Onlineshop. WooCommerce kann nicht ohne WordPress betrieben werden.

Installation von WooCommerce

WooCommerce ist kostenlos und wird direkt über das Backend von WordPress installiert:

  1. Melde dich im Backend deiner WordPress-Installation an
  2. Klicke auf Plugins/Installieren.
  3. Gib woocommerce rechts oben in das Suchfeld ein.
  4. WordPress listet diverse Plugins auf, die WooCommerce im Namen haben. Du benötigst WooCommerce und nichts anderes
  5. Kontrolliere, ob der Haken vor Kompatibel mit deiner WordPress-Version gesetzt ist. Falls nicht, aktualisiere WordPress – das solltest du immer tun
  6. Klicke auf Jetzt installieren, und dann auf Aktivieren.

WooCommerce startet nach der Aktivierung einen Einrichtungs-Assistenten, mit dem du die wichtigsten Einstellungen vornimmst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.