Multi-Channel-Handel

Multi-Channel-Handel = Handel über zwei oder mehr Kanäle

Multi-Channel-Händler vertreiben ihre Waren und Dienstleistungen über mehrere Kanäle.

Wichtige Handelskanäle für den Multi-Channel-Handel:

  • Verkauf im eigenen Webshop.
  • Verkauf über den Amazon Marketplace.
  • Verkauf über den OTTO Marketplace.
  • Verkauf über eBay.
  • Verkauf über den stationären Handel, also Ladengeschäfte.

Um die Übersicht zu behalten, ist die Anbindung der einzelnen Kanäle an ein gemeinsames Warenwirtschaftssystem empfehlenswert.

Multi-Channel-Handel im B2B-Geschäft

Der Multi-Channel-Handel gewinnt nicht nur im Einzelhandel an Bedeutung, sondern auch im Großhandel. Viele Hersteller nutzen parallel zu ihrem eigenen B2B-Onlineshop auch B2B-Marktplätze.

Wichtige B2B-Marktplätze:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.